Vogelkäfig

Vogelkäfig Psychologisch: Das Gefängnis des Vogels steht für unsere innere Unfreiheit, den seelisch bedingten Minderwertigkeitskomplex. Machen wir im Traum die Tür zum Käfig auf, um den Vogel die Freiheit zu schenken, können wir im Wachleben befreit aufatmen, weil eine Last von unserem Inneren genommen wurde. Volkstümlich: (europ.) : du wirst dich durch Geschwätz in der Gesellschaft unbeliebt machen,- leeren sehen: du mußt dich mehr deiner Häuslichkeit widmen,- bringt eine Täuschung, Enttäuschung oder einen Verlust.

Sie träumte von etwas und möchte es zu interpretieren? Sagen Sie Ihre Traum

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*