Unterbekleidung (Unterrock)

Unterbekleidung (Unterrock) Allgemein: Unterkleidung (-hemd, -hose, -rock) symbolisieren oft unbewußte Einflüsse auf das eigene Verhalten, die man bewußt machen und verstehen soll. Oft kommen darin aber auch sexuelle Bedürfnisse zum Vorschein. Psychologisch: Die ‘Unaussprechlichen’ sind die Angst in Männerträumen, sich in der Gesellschaft nicht vornehmen genug geben zu können, sich vielleicht sogar lächerlich zu machen. Volkstümlich: (europ.) : einer Frau: deutet auf unverhofftes Glück in der Liebe,- Unterrock sehen: man wird Intimitäten erleben. (ind. ) : tragen: Schande und Spott kommen über dich,- weiß: du wirst zu einem seltenen Genuß kommen,- zerrissen: du vernachlässigst eine Sache,- Unterrock: Zank unter Frauen. (Siehe auch ‘Farben’, ‘Kleid’, ‘Nacktheit’, ‘Unterrock’ – auf Frauenträume bezogen)

Sie träumte von etwas und möchte es zu interpretieren? Sagen Sie Ihre Traum

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*