Taschendieb

Taschendieb Allgemein: Taschendieb fordert allgemein zu mehr Vorsicht auf, weil man zu vertrauensselig ist. Psychologisch: Der Taschendieb im Traum warnt einem, die ‘inneren Reserven’ nicht leichtsinnig zu verschleudern oder sich diese von anderen rauben zu lassen! Volkstümlich: (arab. ) : Du hast große Ausgaben. (europ.) : mahnt zur Vorsicht,- es wird einem Feind gelingen, einem zu belästigen und Schaden zuzufügen,- Wird einer Frau im Traum eine Tasche gestohlen, wird sie Opfer von Neid und Boshaftigkeit eines Mitmenschen. Sie wird den Respekt eines Freundes durch diese Machenschaften verlieren, es sei denn, sie verläßt sich auf ihr eigenes Gefühl. Stiehlt eine Frau anderen die Tasche, wird sie durch ihr grobes Verhalten bei einem Gefährten in Mißgunst fallen.

Sie träumte von etwas und möchte es zu interpretieren? Sagen Sie Ihre Traum

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*