Kinderwagen

Kinderwagen Volkstümlich: (europ.) : Verantwortlichkeiten werden einem zu schaffen machen.

Sie träumte von etwas und möchte es zu interpretieren? Sagen Sie Ihre Traum

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

1 traum - “Kinderwagen

  1. Ich habe mit einer Freundin an der Bushaltestelle auf den Bus gewartet. Meinen 10 Monate alten Sohn hatte ich bei meiner Mutter gelassen.
    Doch als wir im Bus saßen und dieser los fuhr, sah ich aus dem Fenster meinen Kinderwagen. Ich War ganz erschrocken und fragte meine Freundin. Sie grinste und meinte, es wäre eine Überraschung gewesen und sie hätte den kleinen heimlich mitgenommen und leider an der Haltestelle vergessen.
    Wir fuhren los und ich schrie und wollte raus aber der Bus hielt nicht an. Erst an der nächsten Haltestelle. Dort rannte ich sofort zurück, doch als ich ankam War kein Kinderwagen zu sehen.
    Ich rannte nach Hause und sah dass die Polizei schon bei uns War um eine Vermisstenanzeige aufzugeben.
    Meine Mutter saß völlig erschüttert auf der Couch und mein Vater sah mich vorwurfsvoll an, er gab mir die Schuld daran und niemand redete mit mir.
    Ich fiel zu Boden und weinte. Ich habe gehofft, dass irgend jemand ihn ja gefunden hatte und sicherlich zur Polizei bringen würde.
    Doch auch nach einer Woche hat sich nichts getan.
    Ich spürte die unfassbare leere in mir und wusste, dass ich gerade dabei bin, zu sterben.