Branntwein

Branntwein Allgemein: Branntwein kann eine ähnliche allgemeine Bedeutung wie Alkohol haben. Alte Quellen sehen im Trinken oder Verschütten auch eine Warnung vor Leichtsinn, der zu Mißerfolgen und Verlusten führt. Im Einzelfall kann konkret vor zu viel Branntweinkonsum gewarnt werden. Volkstümlich: (arab. ) : sehen: vereitelt Hoffnungen,- trinken und sich damit berauschen: hüte dich vor Torheiten. (europ.) : zeigt und eine böse Gesellschaft an,- geraten wir da hinein, wird es schwer werden, uns davon wieder zu befreien,- trinken: Unmäßigkeit wird dir schaden,- Schaden durch eigenes Verschulden,- verschütten oder auf den Boden gießen: Warnung vor einen leichtsinnigen Schritt, den man zu unternehmen im Begriff ist,- verkaufen: man hat einem anderen gegenüber schlechte Absichten. (Siehe auch ‘Alkohol’)

Sie träumte von etwas und möchte es zu interpretieren? Sagen Sie Ihre Traum

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*