Bogenschießen (Sportart)

Bogenschießen (Sportart) Psychologisch: Das Bogenschießen ist im Traum wie im Alltagsleben von dem Treffen eines Ziels geprägt und damit ein Symbol für die Konzentration auf das Wesentliche und für das zielgerichtete Vorgehen. Trotz ‘höchster Anspannung’ ist der Erfolg schon in Sicht – ein Glückssymbol, das zum Durchhalten ermutigen soll. Man möchte unbedingt ein Ziel erreichen und es ist wichtig, ob im Traum getroffen wird oder nicht. Dabei kommt es nicht so sehr darauf an, ob das Traum-Ich oder eine andere Traumperson schießt. Volkstümlich: (arab. ) : damit schießen: du kannst mit Hilfe in dringender Not rechnen und wirst Trost finden. (europ.) : Bogenschütze: für den Ledigen bedeutet es schnelle Verlobung,- sind sie bereits verheiratet, dann bleiben Sie treu, es besteht die Gefahr der Versuchung.

Sie träumte von etwas und möchte es zu interpretieren? Sagen Sie Ihre Traum

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*